Inspur NF5180M5

Ein 1HE Rack-Server mit 2 Sockeln mit einem harmonischen Mix aus Skalierbarkeit und Rechenleistung

Produkteigenschaften

Exzellente Leistung, Höchste Effizienz

Der NF5180M5 unterstützt den neuesten skalierbaren Intel®-Xeon®-Prozessor. Jeder Prozessor verfügt über bis zu 28 Kerne und 56 Threads und unterstützt eine maximale TDP von 205W.

Konfigurierbar mit bis zu 24 DDR4-2933-DIMMs bis insgesamt 3TB. Der NF5180M5 unterstützt auch RDIMM, LDRIMM, ECC, Speicher-Imaging und Hot Standby.

Unterstützt bis zu 8 Optane™ PMem.

Die 10 Hot-Swap-fähigen NVMe-SSD-Festplatten verfügen über eine All-Flash-Konfiguration und bieten eine zehnfache Steigerung der Eingabe-/Ausgabeoperationen pro Sekunde (IOPS) im Vergleich zu SATA-SSDs für High-End-Unternehmensanwendungen, wodurch die Bandbreite für Speicherzugriffe erhöht wird.

Zahlreiche Konfigurationen, überlegene Skalierbarkeit

Jeder vordere Knoten unterstützt bis zu 4 x 3,5"-Festplatten und 2 x SATA-SSDs oder 10 x 2,5"-Festplatten, während jeder hintere Knoten 2 x SATA-SSDs unterstützt, wodurch eine signifikante Speichererweiterung erzielt wird, um Speicherkapazität in großem Umfang bereitzustellen.

Unterstützt 2 x SATA-M.2- oder 2 x PCIe-M.2-SSDs für einen schnelleren und sicheren Betriebssystemstart.

Für 10G-, 25G- und 40G-Netzwerkports ist ein flexibler OCP-/PHY-Kartensteckplatz verfügbar, der hochflexible Netzwerkkonfigurationen für verschiedenste Anwendungen bietet.

Unterstützt 3 PCIe-3.0-Steckplätze für Kunden, die Flexibilität für unterschiedlichste Skalierbarkeit und Leistung des Systems benötigen.

Sicher, zuverlässig, einfach zu bedienen und zugänglich, basierend auf benutzerfreundlichen Konzepten; für bestimmte Komponenten ist eine werkzeuglose Wartung verfügbar, wodurch die Wartungszeit weiter verkürzt und die Verfügbarkeit des Betriebs erhöht wird.

Die einzigartige intelligente Regelungstechnik von Inspur optimiert die interne Kühlung, um Serverstabilität auch bei Temperaturen von bis zu 35°C/95℉ zu gewährleisten.

Mit der neuesten BMC-Technologie können unsere Mitarbeiter des technischen Supports eine Webverwaltungsschnittstelle sowie die LED- und Front-UID-Anzeigen verwenden, um den Ort und den Status von Fehlerproblemen zu identifizieren. Dies vereinfacht die Wartung, verkürzt die Fehlerbehebungszeit und erhöht die Systemverfügbarkeit.

Alle austauschbaren Komponenten haben ein narrensicheres Design für einfache und fehlerfreie Wartung.

Technische Spezifikationen

Modell

Beschreibung

Spezifikationen

1HE Rackmount

Prozessor

unterstützt skalierbare Single- und Double-Prozessoren der Intel®-Xeon®-Serie:

unterstützt bis zu 28 Kerne bei einer Frequenz von 2,2 GHz; maximal 3,6 GHz (8 Kerne); 2 UPI-Verbundketten mit einer maximalen Geschwindigkeit von 10,4 GT/s pro Kette und maximaler Leistung von 205W.

Chipsatz

Intel C621/C622/C624

Arbeitsspeicher

Unterstützt bis zu 24 DDR4 2400/2666/2933 MT/s DIMMs; jede CPU unterstützt 12 DIMMs, 2 CPUs unterstützen 24 DIMMs

Jede CPU unterstützt RDIMM/LRDIMM/Optane™ PMem; unterstützt bis zu 3TB (64GB pro DIMM); unterstützt bis zu 512GB pro Optane™ PMem

(Die maximale Anzahl unterstützter Optane™ PMem hängt von der spezifischen Konfiguration ab.)

Speichersystem

Jeder vordere Knoten unterstützt bis zu 4 x 3,5"-Festplatten und 2 x SATA-SSD-Festplatten oder 10 x 2,5"-Festplatten. Jeder hintere Knoten unterstützt bis zu 2 x SATA-M.2-SSDs.

Jeder interne Knoten unterstützt 2 x SATA-M.2- oder 2 x PCIe-M.2-SSDs (die maximale Anzahl unterstützter Festplatten ist konfigurationsabhängig.)

Storage-Controller

SATA-Controller auf dem Motherboard, unterstützt RAID 0/1/5/10; NVMe-Controller-Schnittstelle auf dem Motherboard, konfigurierbar mit Intel®-NVMe-RAID-Key

Netzwerk-Port

10Gb/s PHY; 10Gb/s, 25Gb/s OCP

I/O Erweiterungs-Steckplatz

Erweitert bis zu 2 x Standard-PCIe-x16-Steckplätze. Jeder PCIe-Steckplatz ist ein x8-Steckplatz

Ports

Vorderseite: 1 x USB-2.0-Port, 1 x USB-3.0-Port (2 x USB-2.0-Port in 2,5"-Gehäuse), 1 x VGA-Port, 1 x UID-Anzeige und -Taste

Rückseite: 2 x USB-3.0-Port, 1 x VGA-Port, 1 x 1GB-Verwaltungsanschluss sowie 1 x UID-Anzeige und -Taste

Intern

1 x USB-2.0-Port, 1 x serieller Port

Lüfter

7 x Hot-Swap-fähige redundante N+1-Doppelrotorlüfter

Stromversorgung

Unterstützt 2 x 550W/800W/1300W/1600W-Netzteile (Platin), 1+1-Redundanz

System-Management

Das integrierte BMC-Verwaltungsmodul unterstützt IPMI, SOL, KVM via IP und Virtuelle Medien und bietet 1 externen 1Gb-RJ45-Netzwerkanschluss

Betriebssystem

unterstützt Windows/Red Hat/SUSE/Centos/Debian/XenServer/Oracle Linux/ESXi/Ubuntu etc.

Maße

B x H x T

435mm x 43mm x 751mm

17,13" x 1,60" x 29,57"

Gewicht

Weniger als 28 kg bei Vollausstattung

Weitere Informationen finden Sie im technischen Whitepaper.

Betriebstemperatur

5℃–35℃

41℉–95℉

Weitere Informationen finden Sie im technischen Whitepaper.

Leistungsdaten

SPEC offizielles Ergebnis: Link Beste Anwendung: Intel Xeon Gold 6238R Intel Xeon Silver 4215R

Inspur NF5180M5