Inspur NF8260M5

2HE cloud-optimierter High-Density-Server mit 4 Sockeln

Produkteigenschaften

Hohe Rechendichte

Unterstützt bis zu 4 skalierbare Intel-Xeon-Prozessoren mit der höchsten Grundfrequenz von 3,6 GHz und einer großen Kapazität von 38,5MB L3-Cache, wobei alle Prozessoren über einen UPI-Bus mit Übertragungsraten von bis zu 10,4 GT/s miteinander verbunden sind und eine leistungsstarke Parallelverarbeitung bieten. Der Server unterstützt maximal 112 physische Kerne, 224 Threads und bis zu 48 DDR4-DIMMs, die 2933 MHz RDIMM/LRDIMM/NVDIMM und 24 Optane™ PMem unterstützen.

Flexible Skalierbarkeit

Unterstützt bis zu 24 x 2,5" SAS/SATA, bis zu 6 x NVME-SSDs und 2 integrierte M.2-SSDs, um hohe Kapazität und einen hierarchischen Speicherplan zu ermöglichen.

Unterstützt OCP und PHY NIC mit mehreren Optionen wie 1G, 10G und 25G und ermöglicht so eine agile Netzwerkkonfiguration für verschiedenste Anwendungen.

Unterstützt bis zu 4 x FWFL-GPUs oder 4 x 100G-Netzwerkkarten.

Unterstützt bis zu 8 PCIe-3.0-Steckplätze und erfüllt damit die Systemfunktionen und Leistungsanforderungen von Top-Kunden.

Hohe Verfügbarkeit und einfaches Management

Alle kritischen Teile des NF8260M5 wie Netzteil und Lüfter sind redundant. Das Netzteil unterstützt 1+1-Redundanz, während der Systemlüfter N+1-Redundanz unterstützt. Darüber hinaus unterstützt er NVDIMM, um Speicherdaten bei unerwartetem Stromausfall effizient zu sichern.

Bietet Echtzeit-Status-Monitoring, intelligente Fehlerisolierung und Wiederherstellung. Integriert ist das offene Verwaltungsprotokoll, das das Inspur-InCloud-Manager-Kit unterstützt und somit die Bereitstellung, Verwaltung und Wartung für große Rechenzentren vereinfacht.

Der eingebettete intelligente Server-Management-Chip ist mit IPMI 2.0 und Redfish kompatibel und unterstützt Remote-Systemüberwachung, Remote-KVM, Virtuelle Medien und andere Verwaltungsfunktionen.

Das Motherboard verfügt über ein integriertes Testsystem mit LCD-Anzeige, das eine Status-Anzeige der Hardware ermöglicht, was Systemingenieuren hilft, Probleme rechtzeitig lösen können.

Technische Spezifikationen

Produktmodell

NF8260M5

Formfaktor

2HE Rackmount-Server

Prozessor

unterstützt 2 oder 4 skalierbare Intel®-Xeon®-Prozessoren der neuen Generation, TDP 205W

Chipsatz

Chipsatz der Intel®-C620-Serie

Arbeitsspeicher

Bis zu 48 DIMMs mit einer maximalen Speicherfrequenz von bis zu 2933 MHz; unterstützt RDIMM/LRDIMM, NVDIMM und Optane™ PMem

Speichersystem

Bis zu 24 x 2,5"-SAS/SATA-Laufwerke

Bis zu 6 x U.2-NVMe-SSDs

2 x eingebaute M.2-SSDs und Soft-RAID 0/1

Festplatten-Controller

Unterstützt 12G-RAID-Karte, RAID 0, 1, 10, 5, 50, 6, 60 usw. sowie den Cache-Superkondensator-Schutz und bietet RAID-Statusmigration und RAID-Konfigurationsspeicher

Erweiterungs-Steckplatz

Bis zu 8 x PCIe-3.0- und 1 OCP-Steckplatz

Vorderseite I/O

2 x USB-Port, 1 VGA-Port und LCD-Diagnoseanzeige

Rückseite I/O

2 x USB-3.0-Port, 1 x VGA-Port, 1 x spezieller MGMT-Port, 1 x serieller BMC-Diagnose-Port und 1 x serieller System-Port

Interne I/O

1 x USB-3.0-Port

Netzwerk

OCP: unterstützt 1- oder 2-Port-Netzwerkkarten mit 25Gb PHY: unterstützt 2- oder 4-Port-Netzwerkkarten mit 1Gb/10Gb/40Gb

Management

Integriertes BMC-Verwaltungsmodul, unterstützt IPMI, SOL, KVM via IP, Virtuelle Medien usw.

1 hinterer BMC-MGMT-Spezial-Port und 1 serieller BMC-Diagnose-Port für die Offline-Fehlerdiagnose

Sicherheit

Unterstützt TPM 2.0

Betriebssystem

Microsoft Windows Server, Red Hat Enterprise Linux, SUSE Linux Enterprise Server, CentOS, VMware ESXi, etc.

Zulässige Betriebstemperatur

0°C–40°C

32℉–104℉

Stromversorgung

Unterstützt CRPS-Netzteilmodul (Platin) 550/800/1.300/1.600/2.000W und 1+1-Redundanz

Abmessungen

B x H x T

446,0mm x 87mm x 779,5mm

17,56" x 3,43" x 30,69"

Zulässige Raumluftfeuchtigkeit im Betrieb

20%–80% rF

Leistungsdaten

SPEC offizielles Ergebnis: Link 

Beste Anwendung: Intel Xeon Gold 6230N  

                                      Intel Xeon Gold 6252

Inspur NF8260M5