Globale technische Service-Hotline Telefon: 1-844-860-0011 1-646-517-4966 E-mail:serversupport@inspur.com Folgen Sie Inspur

服务器商城

云服务官方商城

天元数据网

ERP官方商城

数字媒体官方商城

照明官方商城


Joint-Venture von Inspur und Cisco offiziell gestartet

  Am 11. November 2016 haben Inspur Group Co. Ltd (im Folgenden “Inspur” genannt) und Cisco Systems ihr Joint-Venture, Inspur-Cisco Networking Technology Co., Ltd, offiziell gestartet. Der Gouverneur der Provinz Shandong Guo Shuqing, der Sekretär von CPC Jinan Municipal Committee Wang Wentao, der Chairman und CEO der Inspur Group Co., Ltd Peter Sun, der Cisco CEO Chuck Robbins, der Chairman und CEO von Cisco Greater China Owen Chan und der General Manager von Inspur-Cisco Networking Technology Co., Ltd Steve Zhang haben an der Eröffnungszeremonie im Shandong Hotel, Jinan, teilgenommen und ihre Freude über den Start des Joint-Ventures zum Ausdruck gebracht.
                                                                                                                                             

http://en.inspur.com/inspur/495255/494903/2313436/2016111311084729640.jpg


  Während des Staatsbesuchs des chinesischen Präsidenten Xi Jinping in den Vereinigten Staaten im September 2015 haben Inspur und Cisco eine Rahmenvereinbarung für die strategische Zusammenarbeit bei der Gründung des Joint-Ventures mit Unterstützung der chinesischen Regierung und der Provinzregierung von Shandong unterschrieben.
  Gemäß dem von den beiden Mutterunternehmen unterzeichneten Joint-Venture-Vertrag und laut der Unternehmenssatzung des Joint-Ventures wird sich die Zentrale des Joint-Ventures in Jinan, Shandong, befinden. Inspur hält einen Anteil von 51 Prozent am Joint-Venture und Cisco einen Anteil von 49 Prozent. Das Grundkapital beträgt US$100 Millionen. Bei den geschäftlichen Verhandlungen für die Gründung des Joint-Ventures legten das Management von Inspur und von Cisco von Anfang an größten Wert auf die Zusammenstellung des Management-Teams. Die beiden Mutterunternehmen wählten exzellente Management-Köpfe und technische Mitarbeiter von Inspur, von Cisco und aus dem chinesischen Netzwerkmarkt für das Joint-Venture aus, das eine breite Palette an Produkten entwickeln und herstellen wird. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Highend-Produkten, die die Anforderungen der Kunden mit Hilfe der erweiterten und gut positionierten Technologien von Cisco und Inspur erfüllen. Darüber hinaus wird das Joint-Venture auch die Investitionen in den Aufbau des Teams und der Forschungseinrichtungen maximieren, F&E-Zentren für das Networking in chinesischen Städten mit einer großen Konzentration von Netzwerkspezialisten einrichten und Netzwerktechnologien und netzwerkspezifische Anwendungssoftware entwickeln. Das Joint-Venture wird einen wichtigen Beitrag für die gesunde Entwicklung der Networking-Branche in China und für die Weiterentwicklung der Netzwerkspezialisten im Land leisten.
  In einem boomenden Internet- und Big-Data-Zeitalter ist die Integration von IT und CT ein unausweichlicher Trend. Und die Integration von IT-Equipment und Netzwerkprodukten spielt eine zentrale Rolle für den Aufbau von Cloud-Rechenzentren. Das bringt neue Möglichkeiten für die Netzwerkbranche und schafft eine solide Grundlage für die Partnerschaft von Inspur und Cisco. Das Joint-Venture wird basierend auf den weltweit führenden Technologien und Best Practices von Cisco und auf den Anforderungen im chinesischen Markt moderne und zuverlässige Netzwerkprodukte und -technologien für die Kunden entwickeln. Das Joint-Venture-Unternehmen wird seine Forschungs- & Entwicklungsarbeiten sowie die Herstellung in China vornehmen und damit die Anforderungen des lokalen Markts bestmöglich erfüllen. Die beiden Mutterunternehmen haben eine gemeinsame Vereinbarung über ihre Zusammenarbeit im Bereich Produkte, Technologien und Dienstleistungen getroffen. Beide Seiten werden die Möglichkeiten nutzen, die die neue Generation von Netzwerktechnologien in Form von SDN bietet, um die Entwicklung von Netzwerkprodukten und -technologien voranzutreiben und um erweiterte Technologien für IT-Infrastrukturen, Cloud, Rechenzentrum, Smart City, Big Data usw. im Markt bereitzustellen. Phase Eins des Go-to-Market-Plans wurde bereits eingeläutet. Die offizielle Einführung der ersten Produkte ist für das kommende Jahr geplant.
  Das Joint-Venture-Projekt ist ein wichtiger Bestandteil der „Cloud-Strategie“ von Inspur. Damit kann Inspur sein Rechenzentrumsportfolio erweitern und ist in der Lage, komplette Cloud-Rechenzentren zu realisieren. Gleichzeitig ist dies auch für Cisco ein wichtiger Schritt im Rahmen seiner langfristigen, nachhaltigen Strategie in China und ein wichtiger Eckpfeiler der Aktivitäten von Cisco in China.
  In den letzten zwei Jahrzehnten war Cisco ein vertrauensvoller Partner für seine Kunden und konnte die Meilensteine der Internet-Branche in China gemeinsam mit den chinesischen Kunden erleben. Cisco wird sich langfristig in China engagieren und setzt auf ein anhaltendes Wachstum im chinesischen Markt. Inspur ist bereits seit über 30 Jahren für chinesische Regierungskunden und im Unternehmensmarkt des Landes aktiv. Das Unternehmen hat ein umfassendes Bild über die IT-Initiativen in China und die chinesischen IT-Kunden und besitzt langjährige Erfahrung bei ihrer Betreuung. Die Server-, Storage- und anderen Produkte von Inspur zählen in Sachen Technologien und Marktanteile zu den besten Produkten in China und weltweit.
  Die Partnerschaft zwischen zwei führenden Technologieunternehmen aus China und aus den USA steht mit den Interessen beider Länder im Einklang und stellt ein neues Modell für die Kooperation zwischen Unternehmen aus den beiden Ländern bereit. Im Rahmen der Partnerschaft werden unabhängige Highend-Produkte und -Lösungen entstehen. Zudem werden zuverlässige Informationsinfrastrukturen für die Digitalisierungsinitiativen in China geschaffen. In der Zwischenzeit wird aber auch die chinesische Informationsbranche durch die Optimierung ihres Ökosystems und die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der ganzen Branche eine deutliche Belebung erfahren. Das Joint-Venture zwischen Inspur und Cisco wird auch für andere lokale IT-Unternehmen eine Benchmark dafür werden, wie mit Hilfe modernster Technologien aus dem Ausland die unabhängige und sichere Entwicklung der Informationstechnologien in China vorangetrieben wird.

Über Inspur

Unternehmensprofil Partner Aktuelle Nachrichten

Produkte

Hochleistungsserver x86-Server Storage Cloud-Betriebssysteme

Kontakt

Kontakt Karriere

Copyright@2017 Inspur Germany GmbH HRB: 760878. All rights reserved.

inspur logo

Anrufe

  • Inspur Service-Hotline:

    + 49 15163770799

  • Globale technische Service-Hotline Telefon:

    1-844-860-0011
    1-646-517-4966

Partner
  • Partner finden