Globale technische Service-Hotline Telefon: 1-844-860-0011 1-646-517-4966 E-mail:serversupport@inspur.com Folgen Sie Inspur

服务器商城

云服务官方商城

天元数据网

ERP官方商城

数字媒体官方商城

照明官方商城


Inspur stellt die neue M5 Server Serie für Unternehmen vor - bereit für die neue Ära des Intelligent Computing

  Beijing, China, 12. Juli 2017 –Zusammen mit Intels Vorstellung der neuen Xeon Scalable Prozessoren hat Inspur offiziell seine neue Generation von Servern der M5 Serie präsentiert. Diese Serie stellen die nächste Generation der IT Technologie dar, die Unternehmen dabei hilft, ihre selbstgesteckten Geschäftsziele schneller zu erreichen.

  Inspur kennt die IT Herausforderungen von Unternehmen durch jahrelange Erfahrung sehr genau und kann darauf aufbauend ein umfassendes Portfolio an innovativen Produkten, Services und Lösungen zur Verfügung stellen. Die 35 neuen Produkte aus der M5 Serie setzen den Fokus auf die Anforderungen von Anwendungen aus dem Cloud-Computing, Big Data und Deep Learning Umfeld. Alle diese Produkte wurden entwickelt, um Unternehmen den Einstieg in die Ära des Intelligent Computing zu ermöglichen.

  Die M5 Serie wurde unter verschiedenen Anwendungs- und Deployment-Szenarien entwickelt. Sie ist unterteilt in vier große Produktgruppen mit insgesamt 35 Produkten, die sich auf die Themen Cloud-Computing, Big Data und Artificial Intelligence (AI) fokussieren. Die exzellente Performance sowie die verbesserte Zuverlässigkeit und Effizienz der M5 Serie stellen für gewerbliche Kunden einen geschäftskritischen Mehrwert dar.

  Die Produktgruppe der "General Purpose Serie Server" und der "Enterprise Serie Server" wurden auf die Anforderungen von Anwendungen aus dem geschäftlichen Umfeld ausgelegt. Unter anderem wurden RASUM (Reliability, Availability, Serviceability, Usability und Manageability) Eigenschaften integriert, die ERP, CRM und zahlreichen weiteren Anwendungen aus dem Enterprise Umfeld eine flexible und zuverlässige Plattform zur Verfügung stellen.

  Ein Beispiel hierfür ist der NF5280M5 Server, der in einem 2U Formfaktor bis auf 56 physikalische Cores, 24 DIMM Sockel und 10 PCIE-E Slots skaliert. Diese Konfigurationsmöglichkeiten erlauben den Einsatz für Schlüsselanwendungen in den Themenbereichen General Purpose Computing und Heterogenes Computing.

  Die Produktgruppe der "Application Optimized Server" erfüllt die Anforderungen rechenintensiver Anwendungen. Eine Untergruppe daraus sind Server, die auf eine Minimierung der TCO ausgelegt sind, wie es für Cloud Datenzentren mit ihren Anforderungen an hohe Packungsdichte, Energieeffizienz und servicefreundliche Hardware sehr wichtig ist.

  Eine weitere Untergruppe ist auf die Bedürfnisse von Big Data, Deep Learning und weiteren datenintensiven Anwendungen zugeschnitten. Diese Server durchbrechen zahlreiche bisherige Storage- und Skalierbarkeitsengpässe. Sie erzielen dadurch eine gegenüber Standardprodukten wesentlich verbesserte Speicherkapazität und Rechenleistung. Beispielsweise stellt der GPU Server NF5288M5 einen speziell für Deep Learning Training, AI Applikationen und HPC Computing entwickelten Server dar, der über 8 GPUs in einem 2U Formfaktor verfügt.

  Die "Converged Architecture Server" stellen die nächste Generation der modularen Server für Rechenzentren dar. Diese Gruppe umfasst Multi-Node Server, Bladeserver, Storage Systeme und Rack-basierte Bauformen. Diese Server übertreffen konventionelle Architekturen in Bezug auf die Metriken Skalierbarkeit, I/O Leistung, Energieeffizienz und Storagekapazität deutlich.

  Ein Beispiel eines "State-of-the-art" Storage Servers ist der NF5486M5, der über 100 3.5" Festplatten in einem 4U Chassis unterbringt. Damit ist er der Spitzenreiter in Bezug auf Speicherdichte, mit bis zu 25 PB pro Höheneinheit. Gegenüber einem Standard Server kann der verfügbare Platz im Rechenzentrum damit deutlich besser genutzt werden. Ein hochentwickeltes Belüftungssystem stellt sicher, dass die 100 Festplatten auch unter Last ausreichend gekühlt werden.

  Das Inspur Produktdesign ist durch Flexibilität, Intelligenz und der Umsetzung von offenen Standards geprägt. Das Inspur InCloud Rack und das i9000 Bladecenter spiegeln dies wider. Beide Produkte verfügen über 2-Sockel, 4-Sockel und 8-Sockel Nodes. Zusätzliche PCI-E Erweiterungsmodule ermöglichen zahlreiche I/O Kanäle, angepasst an die lokale Infrastruktur. Eine umfangreiche Unterstützung für Enterprise Anwendungen wie Private Cloud, Deep Learning etc. ist damit gegeben. Die Verwaltung und Wartung ist einfach und stellt ein herausragendes Merkmal von Inspur dar. Die Server der M5 Serie verfügen über Managementlösungen mit Unterstützung der weit verbreiteten OpenBMC und Redfish APIs.

  Inspur engagiert sich in allen großen Open Data Center Projekten, wie OCP, OCS, ODCC und Open19. Die M5 Serie offeriert eine komplette Linie von Produkten, die auf offenen Plattformen basieren, darunter unter anderem auch die fünf größten Plattformen Scorpio Rack, 4U Multi-Node Server, OCP, OCS und Open19.

  Inspur ist ein führender Anbieter für Datacenter-Produkte und -Lösungen. Nach einer IDC & Gartner Studie des ersten Quartals 2017 ist Inspur auf Platz 1 der Serveranbieter in China und Platz 5 weltweit. Im Bereich AI verfügt Inspur sowohl über heterogene GPU und CPU Server als auch über eine komplette End-to-End Lösung. Die AI Lösungen von Inspur kommen in Smart Voice, Smart Image und anderen Anwendungen bei Firmen wie Baidu, Alibaba, Tencent, iFlytek und Face++ zum Einsatz.

Über Inspur

Unternehmensprofil Partner Aktuelle Nachrichten

Produkte

Hochleistungsserver x86-Server Storage Cloud-Betriebssysteme

Kontakt

Kontakt Karriere

Copyright@2017 Inspur Germany GmbH HRB: 760878. All rights reserved.

inspur logo

Anrufe

  • Inspur Service-Hotline:

    + 49 15163770799

  • Globale technische Service-Hotline Telefon:

    1-844-860-0011
    1-646-517-4966

Partner
  • Partner finden